Zum Inhalt springen

Ich bin

Musikwissenschaftler

Wissenschaft ist mein Beruf. Ich promoviere über Jazz in der DDR an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Historisches Institut) und der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar am Lehrstuhl für Geschichte des Jazz und der Populären Musik.

Jazzmusiker

Ich bin Jazzmusiker. Ich spiele, unterrichte, denke und schreibe über diese Musikpraxis und Kulturform mit Leidenschaft, Beharrlichkeit und einer anhaltenden Suche nach Neuem.

Kulturmanager

Als Vorstandsmitglied der Landesarbeitsgemeinschaft für Improvisations- und Songkultur Thüringen (LAG Songkultur e.V.i.Gr.) setze ich mich ehrenamtlich für die Vernetzung und starke Zusammenarbeit der Thüringer Kulturszene, besonders im Bereich Populärer Musik ein.

Forschung

Meine Forschung bewegt sich an der Schnittstelle von historischer und systematischer Musikwissenschaft, sowie Zeitgeschichte.

Musik

Ich spiele Saxofon und Bass. Ich arrangiere, analysiere und unterrichte. Big Band ist meine Spezialität, aber es gibt kaum eine Richtung, in der ich noch keine Erfahrung sammeln durfte.

Kulturprojekte

Ich arbeite ehrenamtlich in Vereinen an einer starken Vernetzung und Zusammenarbeit der Rock/Pop/Jazz-Szene Thüringens. Ich organisiere Konzertreihen, Kulturprojekte und bringe mein Wissen und meine Fähigkeiten vielfältig ein, beispielsweise in die Jazzmeile Thüringen.

Texte und Lektorat

Neben meiner wissenschaftlichen Arbeit bin ich freiberuflich als Lektor für Texte aller Art tätig, hauptsächlich im Bereich Wissenschaft und Musikpublizistik.

Coaching

Ich bin lizensierter Kettlebelltrainer (HKC), praktiziere Krav Maga (Self-Defence-Trainer, P3) und gebe Kurse und Seminare für Atem- und Meditationstechniken.